anhänger­

da geht noch mehr!

jetzt anfragen!
BE
BE
ausbildungsstart
17,5
fahrerlaubnis
18
B 96
B 96
ausbildungsstart
15,5*
fahrerlaubnis
17*

* in Kombination mit der Ausbildung B-L17

welchen anhänger darf ich ziehen?

Die Lenkberechtigung der Klasse B umfasst das Ziehen folgender Anhänger:

  • leichte Anhänger (hzGm < 750 kg)
  • schwere Anhänger (hzGm > 750 kg), dessen höchste zulässige Gesamtmasse die Eigenmasse des Zugfahrzeuges nicht übersteigt, sofern die Summe der höchsten zulässigen Gesamtmassen beider Fahrzeuge höchstens 3.500 kg beträgt

welchen anhänger darf ich ziehen?

BE - gerne auch als "E zu B" bezeichnet ermöglicht das Ziehen von:

  • schweren Anhängern (hzGM > 750 kg) mit Zugfahrzeugen der Klasse B, wenn die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination mehr als 3.500 kg beträgt.
  • Die höchste zulässige Gesamtmasse des gezogenen Anhänger oder Sattelanhänger darf dabei nicht mehr als 3.500 kg haben.

welchen anhänger darf ich ziehen?

Die Erweiterung der Führerscheinklasse B um den Code 96 ermöglicht das Ziehen von:

  • schweren Anhängern (hzGm > 750 kg) mit Zugfahrzeugen der Klasse B, wenn die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination mehr als 3.500 kg aber nicht mehr als 4.250 kg beträgt.

theorie BE

Blended Learning - darunter verstehen wir die Kombination aus klassischer Präsenzlehre und modernem eLearning. Die Vorteile aus beiden Systemen führen zu deinem persönlichen Lernerfolg. Die Präsenztermine in der Fahrschule ermöglichen den Austausch mit den Kollegen und das Klären von Fragen mit dem Trainer. Während der eLearning Phasen bist du örtlich und zeitlich flexibel. Webtrainer oder Übungs-DVD sind für selbständiges Lernen optimiert.
  • spezialwissen BE
    3 unterrichtseinheiten
  • theoretische fahrprüfung
    computerprüfung BE

praxis BE

Das richtige An- und Abkuppeln sowie das Ziehen und Schieben von Anhängern will gelernt sein.
  • schulfahrten
    4 trainingseinheiten
  • praktische fahrprüfung
    klasse BE

achtung!

Hinweis für Besitzer eines B und F- oder C- Führerscheins: Zur Führerscheinerweiterung auf BE genügt eine praktische Prüfung ohne zusätzliche Ausbildung, wenn der B und F- oder C-Führerschein seit mindestens 3 Jahren im Besitz ist und in dieser Zeit gelegentlich auch schwere oder nicht zugelassene Anhänger gezogen wurden.
onlinetrainer

onlinetrainer

Lernen war gestern. Genieße die Freiheit des Wissens! Über Internet orts-, zeit- und systemunabhängig trainieren.

be different!

be different!

Du bist einzigartig! Unsere Fahrzeuge auch!

bezahle wie du kannst!

bezahle wie du kannst!

Eine Raten- oder Teilzahlung ist jederzeit zinsfrei möglich!

individuelles timing

individuelles timing

Du bestimmst das Tempo! Wir bieten dir Computerprüfung und Fahrprüfung jede Woche an. Vor Ort. Direkt in der Fahrschule.

theorie & praxis B 96

Der Mehrwert zum B-Führerschein! Und das ganz ohne theoretischer und praktischer Fahrprüfung!
  • spezialwissen BE
    3 unterrichtseinheiten
  • schulfahrten
    4 trainingseinheiten
  • i
    ausbildungsbestätigung

Unsere Ausbildung gibt es nicht von der Stange! Wir schnüren das für dich perfekte Paket, ganz nach deinen Vorstellungen und Wünschen.

Fahrausbildung ist nicht gleich Fahrausbildung. Auf der Suche nach der richtigen Fahrschule solltest du dir vor allem Gedanken über den qualitativen Wert deiner Ausbildung machen. Bei Entscheidungen die rein über den Preisvergleich getroffen werden, ist dann oftmals die Enttäuschung groß, wenn man in unbequemen Kursräumen und veralteten Fahrzeugen sitzt, die Chemie mit dem Fahrtrainer nicht stimmt oder auf Kurse, Trainingseinheiten und Prüfungen mangels Termine ewig warten muss.

Besuche uns doch in der Fahrschule zu einem kostenlosen Infogespräch oder fordere gleich dein persönliches Ausbildungsangebot an.

einfach los!

jetzt anfragen!